Bover - Mod PF/73/3L

MOD ist eine Deckenleuchte, die von der Pflanzenwelt inspiriert wurde. Die Schirme der Leuchte erinnern an Blütenblätter. Sie ist ein echtes Kunstwerk, dass ein Gefühl von Leichtigkeit verbreitet. Das Material erzeugt in Verbindung mit dem Licht eine freundliche und einladende Atmosphäre, in der man gerne verweilt. Mit ihrer natürlichen Optik unterstreicht die Leuchte verspielte Räumlichkeiten oder setzt warme Kontraste in einer modernen und geradlinigen Einrichtung. Der Designer Lázaro Rosa-Violán entwarf die Leuchten Familie MOD für den spanischen Hersteller Bover aus Barcelona. In jeder seiner Kreationen verbindet er Kunst mit Design, um damit nicht bloß einen Raum mit Licht zu versorgen, sondern ihn auch mit einer besonderen Atmosphäre zu erfüllen.

 

Designer: Lazaro Rosa-Violan

Brand: Bover

CHF 735.00CHF 1'318.00

zurück zum Shop

Zusätzliche Information

Cri

Lichtfarbe

Farbe

, , , ,

Farbgruppe

, ,

Designer Lazaro Rosa-Violan
Brand Bover
Dimmbarbkeit Ja - TRIAC
Anzahl Leuchtmittel 1
Leuchtmittel inklusive Ja
Leuchtmittel / Fassung LED
Leuchten Lichtstrom (in Lumen) 1035
Leuchten Lichtstrom Total/direkt/indirekt (in Lumen) 1035

Beschreibung

MOD ist eine Deckenleuchte, die von der Pflanzenwelt inspiriert wurde. Die Schirme der Leuchte erinnern an Blütenblätter. Sie ist ein echtes Kunstwerk, dass ein Gefühl von Leichtigkeit verbreitet. Das Material erzeugt in Verbindung mit dem Licht eine freundliche und einladende Atmosphäre, in der man gerne verweilt. Mit ihrer natürlichen Optik unterstreicht die Leuchte verspielte Räumlichkeiten oder setzt warme Kontraste in einer modernen und geradlinigen Einrichtung. Der Designer Lázaro Rosa-Violán entwarf die Leuchten Familie MOD für den spanischen Hersteller Bover aus Barcelona. In jeder seiner Kreationen verbindet er Kunst mit Design, um damit nicht bloß einen Raum mit Licht zu versorgen, sondern ihn auch mit einer besonderen Atmosphäre zu erfüllen.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für «Mod PF/73/3L»